Eine große Familie - Ihr Stammbaum im Internet

Schnellsuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Johann Friedrich COTTA, später Freiherr COTTA VON COTTENDORF, ♂, Verleger

* 27.04.1764 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
29.12.1832 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Vater: Christoph Friedrich Cotta, * 1724, † 1807
Mutter: Rosalie Pirker, * 1738, † 1812

    weitere Details
  1. 1817, Titel: geadelt als "Cotta von Cottendorf"
  2. 1822, Titel: Erhebung in den Freiherrenstand

I. oo 11.01.1791, verwitwet 23.08.1821 mit Wilhelmine Haas, * Kilchberg 17.05.1769, † Dotternhausen 23.08.1821
  1. Georg Freiherr Cotta von Cottendorf, * 19.07.1796 Tübingen, † 01.02.1863 Stuttgart
II. oo Hedelfingen 1824 mit Elisabeth Lisette Freiin von Gemmingen-Guttenberg, *  1789, †  1859

Stammbaum 3 Generationen (Grafik)

Ahnentafel Johann Friedrich Cotta (4 Generationen)